DESIGNED BY MIXWEBTEMPLATES

Termine

Beachbasketball    
07./08.06. Mallorca I    
21./22.06. München    
28.06. Kopenhagen    
05./06.07. Berlin    
12./13.07. Fellbach    
02./03.08. Eckernförde    
09./10.08. Fehmarn    
16./17.08. Cuxhaven    
18./19.10.  Mallorca II    
27./28.12.  Damp    

S-Bit

Beach-Arena

Mallorca: 10% Rabatt auf das Hotel

Ihr könnt unser Partnerhotel jetzt günstiger buchen!!! Statt der bisherigen 5%, können wir das Hotel jetzt für 10% Rabatt anbieten. Und so geht´s, um eine Vorstellung von den Unterkunftspreisen zu kriegen: Klickt auf das Iberostar-Logo rechts unten. Ihr landet dann auf der offiziellen Buchungsseite von Iberostar. Dort müsst ihr Spanien und Alcudia Park als Hotel auf Mallorca auswählen und Anreisedatum, Anzahl Nächte, Zimmer, Erwachsene, Kinder (inkl. Alter) je Zimmer angeben. Anschließend geht ihr auf "jetzt buchen". Euch werden dann eine Reihe von Möglichkeiten angezeigt, wie ihr im Hotel unterkommen könnt. Achtung: Als Grundeinstellung ist nur Übernachtung angegeben. Bevor ihr auf die Preise schielt, sucht euch zunächst die gewünschte Verpflegung aus, dann erfahrt ihr den Preis. Bei Buchung über uns erhaltet ihr in der Regel zusätzlich 10% Rabatt auf diesen Komplettpreis. In der Regel heißt, wenn wir die gewünschte Buchung durchführen können. Wenn ihr also ernsthaft plant, an einem Mallorca-Turnier teilzunehmen, dann solltet ihr uns auf jeden Fall kontaktieren, damit wir ggf. über eine Gruppe einen noch günstigeren Preis erzielen oder eben eine Buchung für euch vornehmen können. Schreibt an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Hinweis: Die 10% erhaltet ihr auch, wenn ihr unabhängig von einem Beachbasketball-Turnier ein Iberostar-Hotel - gleich wo - über uns bucht. Natürlich könnt ihr für das Turnier auch ein anderes Hotel wählen, das offizielle Players-Hotel ist jedoch das Alcudia Park.

Die Anreise inklusive Transfers erfolgt in Eigenregie, da wir noch keine Fluggesellschaft für unser Vorhaben gewinnen konnten. Denkt an eine Reiserücktrittsversicherung!

Eck, Feh und Cux: Windig, feucht und doch wieder toll

Die Reise durch die drei Beach-Arenen Eckernförde, Fehmarn und Cuxhaven ist beendet und, obwohl das Wetter zeitweise nicht so ganz mitspielen wollte und für nasse und auch Gänsehaut sowie eine Menge Sand an allen möglichen und unmöglichen Stellen gesorgt hat, kann man unter dem Strich sagen, dass es allen wohl doch gefallen hat - mehr oder weniger, aber irgendwie. Die Bilder und Ergebnisse der drei Turniere werden in ein paar Tagen online gestellt, bitte habt noch ein wenig Geduld. Auch wenn die Sommersaison in Deutschland damit beendet ist, geht es in exakt zwei Monaten auf Mallorca weiter

Feh: TN-Infos jetzt online

Ab sofort steht euch die TN-Info zur Verfügung. Achtung: Wir kehren wieder auf den alten "Sportplatz" zurück und werden am Freistrand beim Beach-Soccer-Court auf Strandkorbjagd gehen. Die Players-Night findet im LOCO CLUB am nördlichen Ende des Marktplatzes in Burg statt. Ein Teilnehmer legt auf!

Cux: Wichtige infos für die TeilnehmerInnen

 Hier erhaltet ihr nun die Informationen zum Turnier in Cuxhaven. Sie enthalten einige Neuerungen, so dass ihr sie gründlich lesen und noch gründlicher einhalten sollten!

Eck: Infos für das Turnier

.... und hier die Infos für das Turnier in Eckernförde. Beachbasketball steht als Synonym für alle anderen Sportarten.  ;-)  Gute Anreise und viel Spaß!

Cux: Countdown für das Sommerfinale

 Am kommenden Wochenende steigt das Sommersaisonfinale: 20 Jahre Cuxhaven! Grund genug, die Freude und den Erfolg darüber mit anderen zu teilen. Zu Gunsten von Basketball-Aid wird es eine Tombola mit 200 Preisen geben. Bis Donnerstag 16 Uhr könnt ihr euch für das Turnier noch anmelden. Lose könnt ihr solange kaufen, bis sie weg sind! Wir freuen uns auf ein tolles Turnier und einen Erfolg für Basketball-Aid. Auf geht´s zum Beachbasketball-Sommer-Saisonfinale!

Eck: "Dirk Nowitzki-Premiere" am Strand

Auch wenn Dirk Nowitzki nicht persönlich am Strand von Eckernförde sein wird, so wird er uns doch beschäftigen. Seine - quasi - Weltpremiere wird das Kinoplakat zum Film "Nowitzki. Der perfekte Wurf." an der Ostseeküste haben. Vorausgesetzt: Der Vorabdruck findet rechtzeitig den Weg nach Eckernförde. Das ist aber nicht alles, denn für den Film, der am 18.09.2014 seinen Kinostart haben wird, wird es bei einem Shoot-Out Karten zu gewinnen geben. Wer also die vermutlich ersten Kinokarten besitzen will, für den führt der Weg an Eckernförde nicht vorbei! Der Film zeigt den Werdegang von Dirk aus der Schulturnhalle bis nach Dallas, auf dem er u.a. von Holger Geschwindner, Kobe Bryant, Michael Finley, Steve Nash und Jason Kidd begleitet wird. Fotos: NFP*, Anne Wilk

Feh: Parken und Zelten neu geregelt

 Da das Parken leider auch am Südstrand inzwischen kostenpflichtig und auf der Zeltwiese (B, wie 2013, nahe des Hafenmeisters) logistisch nicht möglich ist, wird ein kostenloser Parkplatz (A, hinterm FehMare, Zufahrt vor der Piratenland-Ruine) nahe des Veranstaltungsorts (C, anders als 2013, am Beach-Soccer-Court, also wie früher auch) angeboten. Hierfür werden Parkausweise ausgegeben, die unbedingt in die Frontscheibe gelegt werden müssen. Die gebührenpflichtigen Parklätze am Zeltplatz sind ab 19 Uhr kostenfrei bis morgens. Alternativ zahlt man die Parkgebühr für einen Tag, die 5 Euro betragen. Ihr werdet bestimmmt eine für euch gute, idividuelle Lösung finden! Und hier der Plan dazu! Check-In (hierfür gibt es keinen Buchstaben) ist wie die letzten Jahre auch im Veranstatlungsraum des TSF (Tourismus Service-Fehmarn) rückseitig des FehMare, hier gibt es auch Frühstück.

Eck: Beach-Arena voller Sandspiele, Sammeln für BB-AID

Volles Programm am kommenden Wochenende in Eckernförde. Neben dem Hauptevent Beachbasketball wird es am Samstag noch ein ITF-Beachtennis-Turnier der Kategorie 4 geben - mit Chance auf Weltranglistenpunkte. Im Rahmenprogramm findet zudem ein Crosstraining des Fitness-Centers "La Vida" aus Eckernförde statt, an dem sich tagsüber jeder beteiligen kann. Für Sonntag ist ein Quattro-Beachathlon vorgesehen, bei dem die Teams nicht nur in einer, sondern gleich in vier Strandsportarten gegeneinander antreten. Vielseitigkeitsspringen heißt dies in einer anderen Sportart. Wie vor ein paar Jahren, soll beim Turnier in Eckernförde auch wieder für einen guten Zweck Geld gesammelt werden. War es damals für Wasserprojekte von UNICEF, so fließt das Geld in diesem Jahr an BASKETBALL-AID (www.basketball-aid.de), einem Verein, der krebskranke Kinder unterstützt. Sein Motto lautet: Dein Herz schlägt orange. Hilfe für krebskranke Kinder. Basketball, Soccer, Volleyball, Speedbadminton, Crosstraining, HELFEN - alles auf Sand, alles am Strand. Willkommen in der Beach-Arena - willkommen in Eckernförde!

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 9

Start
Zurück
1

Spalding

Continentale